Spielkind Racing in der GT4 European Series

Spielkind Racing in der GT4 European Series

Bei Spielking Racing handelt es sich um das Motorsportprojekt der YouTube–Bekanntheit Felix von der Laden. Der passionierte Motorsportfan, welcher vielen Fans besser unter seinem Synonym „DNER“ bekannt sein dürfte, startete bereits im Jahr 2017 unter dem Namen Spielkind-Racing in der KTM X-Bow Battle „Rookies-Challenge“ und konnte dort neben mehreren Top-10 Platzierungen auch einen vierten Platz beim Rennen in der Slowakei, am Slovakiaring, für sich verbuchen. Am Saisonende belegte Felix von der Laden den fünften Rang im Gesamtklassement.

In diesem Jahr folgt nun der nächste Schritt des YouTubers, welcher über ein Sponsoring dazu in der Lage war, einen Platz in der GT4 European Series zu erhalten. Dort startet er für das Team „GT/Cartech Motorsport“ in einem McLaren 720S GT4, der von einem V8-Biturbo über die Hinterräder betrieben wird und dazu imstande ist, etwa 500 PS auf die Strecke zu bringen.

Man darf aufgrund der starken Konkurrenz, auf welche Felix von der Laden in der GT4 European Series treffen wird, sehr gespannt sein, wie sich der YouTuber in dieser Rennserie behaupten kann. Doch ganz gleich wie die Saison auch verlaufen mag, der Treue seiner vielen Fans wird das mit Sicherheit nicht schaden.