Mick Schumacher

Mick Schumacher

Mick Schumacher ist ein deutscher Rennfahrer, der am 22.3.1999 in der Schweiz geboren wurde und der Sohn des Formel 1-Rekordweltmeisters Michael Schumacher ist. Er begann seine Karriere im Jahr 2008 im Kartsport, wo er zu Beginn als Mick Betsch an den Start ging, was der Mädchenname seiner Mutter ist. Im Kartsport waren seine größten Erfolge die Vizemeisterschaft in Deutschland sowie die zweiten Plätze bei der Kart Welt- und Europameisterschaft.

Im Jahr 2015 folgte für Mick Schumacher der Sprung in den Formelsport, wo er von nun an unter seinem echten Nachnamen für “Van Amersfoot Racing” in der deutschen Formel 4-Meisterschaft an den Start ging. Im Endklassement reichte es für den jungen Schumacher zu einem zehnten Platz in seiner ersten Saison.

Nach zwei zweiten Plätzen in der italienischen und deutschen Formel 4, für das Prema Powerteam, reichte es für Mick Schumacher bei der MRF Challenge Formel 2000 zu einem dritten Rang in der Endabrechnung.

Seit 2017 startet Schumacher nun in der europäischen Formel 3-Meisterschaft und träumt bereits von einer Karriere in der Formel 1. Wenn er seinen Weg derart konsequent beschreitet wie bisher und sich stetig verbessert, können sich die Fans bereits auf den nächsten Schumacher in der Formel 1 freuen.