Die FIA-Formel 2 Meisterschaft

Die FIA-Formel 2 Meisterschaft

Bei der FIA Formel-2-Meisterschaft handelt es sich um eine Rennserie im Formelsport, welche seit 2017 die Vorstufe zur Formel 1 darstellt. Die Serie wurde bereits seit 2005 unter dem Namen GP2-Serie ausgetragen, welche die internationale Formel-3000-Meisterschaft, als Vorstufe zur Formel 1, ablöste. Die Rennen der Formel 2 finden unter anderem im Rahmen der Formel-1-Grand-Prix-Wochenenden statt.

Bis heute gelang etlichen Fahrern über diese Serie der Sprung in die Formel 1, darunter unter anderem auch den ehemaligen Meistern Nico Rosberg und Lewis Hamilton, welche später auch in der Formel 1 die Weltmeisterschaft gewinnen konnten.

An einem Rennwochenende werden in der href=”http://www.fiaformula2.com/”>Formel 2, im Gegensatz zur Formel 1, gleich zwei Rennen ausgetragen. Eine 30-minütige Qualifikation entscheidet dabei über die Startaufstellung des ersten Rennens. Die Startaufstellung für das zweite Rennen ergibt sich dagegen aus den Ergebnissen des ersten Rennens. Allerdings starten die ersten acht Fahrer in dem zweiten Rennen in umgekehrter Reihenfolge in das Geschehen. Während der beiden Rennen legen die Fahrer insgesamt eine Strecke von 290 Kilometern zurück.

Die Punkteverteilung in der Formel 2 ähnelt der aus der Formel 1, so erhält der Sieger 25 Punkte, der Zweitplatzierte 18 und der Fahrer auf Rang Drei immerhin noch 15 Punkte.