Audi Sport

Audi Sport

Audi Sport, die werksseitige Motorsportabteilung der Audi AG nimmt bereits seit der Wiedereinführung im Jahre 2000, mit eigenen Fahrzeugen, an dem Wettbewerb in der DTM teil. Dabei ist man hinter Mercedes, die sich jedoch zum Ende des Jahres 2018 aus der Rennserie zurückziehen werden, der zweiterfolgreichste Hersteller in der DTM, zumindest was die Markentitel betrifft. Insgesamt sechsmal konnte man sich den Titel als bester Hersteller in der DTM sichern, dreimal öfter als der in Zukunft einzige Konkurrent BMW.

Mit acht Fahrertiteln liegt man in der DTM sogar vor Mercedes an der Spitze, deren Fahrer einen Titel weniger erringen konnten. Vier dieser Acht Meisterschaften gehen dabei auf das Konto der beiden Fahrer Mattias Ekström und Timo Scheider, die sich beide je zweimal den Meistertitel in der DTM sichern konnten. Damit liegen die beiden Audi Piloten auf dem zweiten Rang, gemessenen an den Fahrertiteln, hinter Bernd Schneider, der in den Jahren 2000, 20001, 2003 und 206 insgesamt vier Meisterschaften für Mercedes verbuchen konnte.

Seit der Saison 2017/2018 nimmt